Künstler und ihre Arbeiten

Luigi aMarca
© Axel und Barbara Bauer 2014

Luigi aMarca

Geb. 1950 in Neapel Italien, aufgewachsen im Tessin, wo er nach längeren Aufenthalten in New York, Nizza und Florenz heute noch lebt und arbeitet. Er bietet mit der Ausstellung openART in Roveredo jedes Jahr jungen Objekt- und Feuerwerkskünstlern, Bildhauern, Malern, Musikern und Theatergruppen eine viel besuchte Plattform für ihr Schaffen. Der Metallplastiker Luigi a Marca war Schüler des französischen Künstlers Arman und hat einige Jahre als dessen Assistent gearbeitet. Die richtige Beziehung zwischen Element und Ausdruck zu finden, gelingt a Marca noch im kleinsten Objekt und er führt den Betrachter durch seine Kompositionen zu einer neuen Sichtweise. Die aus Bronze gegossene Arbeit ist in Abbild enes Baumstamms. Sie  war Teil einer größeren Figurengruppe, die links abgebildet ist.  
Luigi a Marca
weiterführende Links
Skulpturengarten Weisser Hirsch
Home Home Lageplan Lageplan Kuenstler Kuenstler Skulpturen a-l Skulpturen a-l Skulpturen - l-z Skulpturen - l-z Landschaft Landschaft Kontakt Kontakt Klinge Klinge Hertrich Hertrich Bolz Bolz Transporte Transporte Links Links