Künstler und ihre Arbeiten

Eberhard Göschel
© Axel und Barbara Bauer 2014

Eberhard Göschel

Geb. 1943 in Bubenreuth, Bayern, Dresdner Maler Das vorliegende Werk „Fossilien“ aus dem Jahre 1993 von Eberhard Göschel ist eher untypisch für das Werk dieses Malers und stammt aus einer Zeit intensiven Experimentierens mit verschiedensten Materialien. Es handelt sich um extrem erhitzte Tonziegel, die in weichem Zustand verformt wurden. Göschel hat aus solchen Tonziegeln auch große Türme gearbeitet. Die Arbeit war 1994 in der Ausstellung in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Gemäldegalerie Neue Meister, ausgestellt. Heute ist Göschel als Maler in Dresden präsent, z.B. im Kupferstichkabinett und in der Galerie Neue Meister. Aber auch hier arbeitet er überwiegend mit der Verletzung oder Veränderung von Oberflächen oder Farbschichten, er arbeitet viel mit dem Rakel ähnlich wie Gerhard Richter.
Fossilien
weiterführende Links
Skulpturengarten Weisser Hirsch
Home Home Lageplan Lageplan Kuenstler Kuenstler Skulpturen a-l Skulpturen a-l Skulpturen - l-z Skulpturen - l-z Landschaft Landschaft Kontakt Kontakt Klinge Klinge Hertrich Hertrich Bolz Bolz Transporte Transporte Links Links