Künstler und ihre Arbeiten

Uwe Niemann
© Axel und Barbara Bauer 2014

Uwe Niemann

Geb. 1960 in Lübeck, Ausbildung an der Hochschule für bildende Künste Hamburg, Pädagogikstudium, lebt in Hamburg Uwe Niemann ist Kunstlehrer in Hamburg und arbeitet seit 1985 abends und in den Schulferien an seinen dem Künstler Rickey nachfolgenden Windspielarbeiten. Die vorliegende Arbeit „vier Windbögen“ war zunächst als Standskulptur montiert und in Emden und Dresden ausgestellt. Sie wurde für den speziellen Standort umgearbeitet und zwischen Bäumen aufgehängt. Die Montage vor Ort war – wie unter “Transporte” zu sehen – aufwändig. Uwe Niemann wird von der Galerie von Braunbehrens vertreten und hat die meisten seiner Windspiele auf der Insel Mallorca stehen, wo der Wind für viel Bewegung sorgt.    
Vier Windbögen
weiterführende Links
Skulpturengarten Weisser Hirsch
Home Home Lageplan Lageplan Kuenstler Kuenstler Skulpturen a-l Skulpturen a-l Skulpturen - l-z Skulpturen - l-z Landschaft Landschaft Kontakt Kontakt Klinge Klinge Hertrich Hertrich Bolz Bolz Transporte Transporte Links Links